Wachsbeize weiß

greenline - Wachsbeize weiß
Weißes Holz
Anwendungsbereich: 

Zur transparent bis halbdeckend weißen Behandlung von mäßig beanspruchten Holzoberflächen im Innenbereich, wie z.B. Vertäfelungen, Profilholz, Wand- und Deckenbalken, Möbel oder Spielzeug.

Eigenschaften: 

Wasserbasierte, vergilbungsfreie Wachsemulsion mit kurzer Trocknungszeit und leichter Verarbeitbarkeit. Ergibt je nach Auftragshäufigkeit aufhellende bis halbdeckende Oberflächenergebnisse. Seidenmatt, bzw. seidenglänzend, wenn poliert wird.

Gebindegrößen: 

0,375 l / 0,75 l / 2,5 l

Technisches Merkblatt 

Farben: 

weiß

Verarbeitung: 

Mit Pinsel, Flächenstreicher, Schwamm oder Lappen auftragen. Je nach gewünschtem Oberflächeneffekt 1-3 mal auftragen und die Zwischentrocknung abwarten. Nach der Trocknung des letzten Anstrichs von Hand oder maschinell polieren. Raum- und Oberflächentemperatur muß über 15°C sein. Tipp: Für strapazierfähigere Oberflächen nur einen dünnen Anstrich auftragen, trocknen lassen und nicht polieren. Nach der Trocknung einen dünnen Anstrich mit greenline Pflegeöl weiß aufbringen. Dieses Verfahren erzeugt eine weniger helle Weißfärbung.

Inhaltsstoffe: 

Wasser, Wachsmischung aus Carnaubawachs, Bienenwachs und Mikrowachs, Methylcellulose, Titandioxid, Schelllack, Topfkonservierer Benzisothiazolinon Der VOC-Gehalt dieses Produktes ist max. 1 g/l. Der EU-Grenzwert beträgt max. 30 g/l (Kategorie A ab 2010).

Vorbehandlung: 

Der Untergrund muss trocken (Holzfeuchte max. 14 %) sauber und staubfrei sein. Holzflächen mit 120 – 180er Körnung vorschleifen. Verträglichkeit auf unbekannten Untergründen durch Vorversuch an verdeckter Stelle bitte prüfen.

Trocknung: 

Trocken, überstreich- und polierbar nach 1 - 4 Stunden. Durchgetrocknet nach 12 – 24 Stunden.

Reinigung der Arbeitsgeräte: 

Die Wachsbeize ist verarbeitungsfertig eingestellt. Verdünnung mit Wasser möglich; Reinigung mit Wasser und greenline Pflanzenseife.

Lagerung: 

Original verschlossen mindestens 1 Jahr haltbar. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Verbrauch/Ergiebigkeit: 

Verbrauch: 70-80 ml/m²; Ergiebigkeit: 12-14 m²/lt. Genauen Verbrauch am Objekt ermitteln