Silikatgrundierung

greenline - Silikatgrundierung
Anwendungsbereich: 

greenline Silikatgrund ist ein farbloses Grundier- und Verdünnungsmittel zu Egalisieren ungleichmäßig oder stark saugender Flächen und zum Grundieren und Festigen mineralischer Untergründe vor der nachfolgenden Beschichtung der Flächen mit greenline Mineralfarbe sowie zur Verdünnung der Silikatprodukte. greenline Silikatgrund sollte im Streichauftrag, gut einreibend, verarbeitet werden.

Eigenschaften: 

Gebrauchsfertiges Grundier- und Verdünnungsmittel auf Silikatbasis für alle greenline Mineralfarben innen.

Gebindegrößen: 

5 l / 10 l

Verarbeitung: 

Der Untergrund muss sauber, trocken und tragfähig sein. Ein Grundanstrich mit greenline – Silikatgrund sollte im Verhältnis 1 : 1 mit Wasser verdünnt durchgeführt werden. Bei stark saugenden Untergründen den Grundanstrich unverdünnt ausführen und eventuell naß in naß wiederholen. Bei festen Untergründen kann bei der Grundierung bereits im Verhältnis 1 : 1 : 1 (Wasser : Silikatgrund : Quarzfarbe) eine leicht deckende Beschichtung aufgebracht werden. Vor der nachfolgenden Beschichtung des Untergrundes mit Quarz unbedingt eine Trockenzeit von mindestens 12 Stunden einhalten. Nicht unter + 8°C für Umluft und Untergrund verarbeiten. Die Umgebung der zu beschichtenden Fläche, ganz besonders Glas, Keramik, Lackierungen, Klinker, Metall und Natursteine sind sehr sorgfältig abzudecken.

Trocknung: 

Staubtrocken nach ca. 1 Stunde, überstreichbar nach ca. 4 Stunden. Trocken über Nacht. Diese Werte sind von der Luftfeuchtigkeit sowie von der Verarbeitungstemperatur abhängig.

Reinigung der Arbeitsgeräte: 

Werkzeuge sofort nach dem Gebrauch mit Wasser eventuell unter Zusatz von Spülmitteln gut auswaschen. Farbspritzer sofort mit viel Wasser abwaschen.
Augen und Hautflächen vor Farbspritzern schützen. Eventuelle Farbspritzer sofort mit viel klarem Wasser abspülen.

Lagerung: 

Kühl aber frostfrei lagern. Gebinde nach Gebrauch gut verschließen.

Verbrauch/Ergiebigkeit: 

Verbrauch je nach Untergrund ca. 150 – 200ml/m²

Sicherheitshinweise: 

Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Auch bei der Verarbeitung von lösungsmittelfreien Systemen sind die üblichen Schutzmaßnahmen einzuhalten.

Entsorgung: 

Gebinde entleeren und dann den Wertstoffhöfen zuführen